FANDOM


Eddie Gluskin ist der zweite Antagonist aus dem DLC Outlast Whistleblower. Er ist auch bekannt als "Der Bräutigam" und wird von den übrigen Insassen gefürchtet und gemieden.

Vergangenheit

Wie man durch Dokumente in Erfahrung bringen kann, wurde Gluskin als Kind von seinem Vater und seinem Onkel sexuell missbraucht. Er ist ein Mysogynist und wurde ins Mount Massive Asylum eingewiesen nachdem er mehrere Frauen entstellt und getötet hatte.

Geschichte

Seinen ersten Auftritt hat Gluskin im unterirdischen Labor, wo er gegen seinen Willen zu Experimenten gezwungen wird. Eddie gelingt es für einen kurzen Moment sich von den Sicherheitskräften loszureißen und er rennt auf die Glassscheibe zu, die ihn und Waylon Park trennt. Er fleht Waylon an ihm zu helfen und sagt ihm, er könne all das stoppen.

Viel später im Spiel trifft Waylon Park erneut auf Eddie. Dieser drückt grinsend sein Gesicht gegen die Scheibe einer Tür.

Gluskins Ziel ist es, sich die perfekte Braut zu "basteln". Dafür entführt und foltert er andere Insassen, bei dem Versuch Frauen aus ihnen zu machen. Für diesen Zweck schneidet er Ihnen die Geschlechtsteile ab und versucht ihnen Brüste zu modellieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki