FANDOM


Die namenlosen Zwillinge debütieren im Hauptspiel "Outlast", sobald Miles von Vater Martin betäubt wurde. Sie setzen sich zum Ziel, jedes Organ des Reporters gerecht aufzuteilen und besitzen die Fähigkeit, sich auf schnelle Art und Weise fortzubewegen. Bei seiner Flucht vor den Zwillingen verliert Miles seinen Camcorder, welchen er kurz darauf zurückgewinnt. Gegen Ende des Haupttitels macht Vater Martin sich die Zwillinge gefügig, sodass sie Miles nichts mehr tun. Im DLC "Outlast Whistleblower" erscheinen sie kurz, um Waylon Park zu verfolgen. Dieser entkommt ihnen mit dem Klettern über eine abgeschlossene Gittertür.